Bericht im Schönaicher Mitteilungsblatt am 24. April 2003

Nun ist es amtlich, die Wettermacher haben ein 
besonders großes Herz für den LT Schönaich. 
Strahlend schönes Frühlingswetter schenkten 
sie dem LT Schönaich am 15. April 2003 zu 
seinem  25. Geburtstag. Passend zum herrlichen 
Wetter gab es viele, viele strahlende Gesichter 
und fröhliches Lachen, als sich die Lauftreffler 
an diesen Ehrentag auf dem Parkplatz am Roten 
Berg trafen, um den Geburtstag gebührend zu 
feiern. In Scharen kamen die aktiven Walker 
und Läufer und zur großen Freude der Organisatoren 
fanden auch viele Läufer und Läuferinnen der 
ersten Stunde den Weg zum Roten Berg.
Nein, große Reden wurden an diesem Abend nicht 
geschwungen. Die Lauftreffler wünschten sich und 
ihrem LT Schönaich jedoch, dass die Freundschaften, 
die über all die Jahre durch den LT Schönaich 
entstanden sind, auch weiterhin Bestand haben 
werden und dass sich noch mehr Schönaicher vom 
LT zum Walken oder Joggen animieren lassen. Den 
Sport in der Gruppe, ohne Leistungsdruck sondern 
mit Spaß erleben zu können, ist das vorrangige 
Bestreben der WalkerInnen und LäuferInnen des 
LT Schönaich. Und daß sie nicht auf ihren Runden 
durch den Wald Spaß miteinander haben können, 
wurde anlässlich des Laufteff-Geburtstagsfest 
am 15. April 2003 mal wieder bewiesen.
Während die muntere Gratulantenschar ihre 
Gedächtnisrunde vom Roten Berg aus unter die 
Walking- und Joggingsohlen nahm, bereitete ein 
fleißiges Organisationsteam ein Fest vor, bei 
dem es an nichts fehlte. Sekt, Saft, Sprudel, 
gegrillte Rote, Kuchen und viele andere 
Leckereien wurden geboten. Ein Buffet, das die 
Betrachter in Erstaunen versetzte und die 
Sportlerherzen und -mägen erfreute, war gezaubert 
worden. Bis nach 21:00 Uhr wurde in Erinnerungen 
geschwelgt, Pläne für die Zukunft wurden geschmiedet, 
viel geschwätzt und immer wieder herzlich gelacht.
Beim Abschied war dann immer wieder von einem 
gelungenen Fest die Rede. Und das war es wohl 
auch! Ein herzliches Dankeschön an alle, die dieses 
gelungene Fest durch ihre tatkräftige Hilfe erst 
möglich gemacht haben. Das waren das Organisationsteam 
Siegfried Wagner, Thomas Wintzler und Wolfgang 
Esslinger. Sie haben Tische geschleppt und das 
Grillen der Roten Würste und die Getränkeversorgung 
übernommen. Ein dickes Dankeschön auch an die 
fleißigen Buffetbestücker Rosemarie Wintzler, 
Helga Wagner, Hannelore Berger, Elfriede Török, 
In-Soon Su Grobholz und Edi Müllner. 
Mit diesem Team können wir ganz sorglos noch 
viele Feste planen.
    
Die Zukunft des Lauftreffs fest im Auge haben wir 
mit unserem Angebot der Walking- und Jogginanfängerkurse. 
Am Dienstag, dem 29. April 2003 um 18:45 starten am 
Roten Berg mit unserem 4-Wochenanfängerprogram. 
Weiter geht es dann immer dienstags und freitags 
um 19:00. Es werden Walking-, Nordic Walking- und 
Jogginganfängerkurse angeboten. Merken sie sich die 
folgenden Termine, steigen sie ein und entdecken sie 
die Freude an gesunder Bewegung in frischer Luft 
zusammen mit Gleichgesinnten, netten Leuten:
Dienstag, den 29. April 2003 um 18:45 auf dem Parkplatz 
Roter Berg, Freitag, den 2. Mai, Dienstag, den 6. Mai, 
Freitag, den 9. Mai, Dienstag, den 13. Mai, Freitag, 
den 16. Mai, Dienstag, den 20. Mai und Freitag, den 
23. Mai jeweils 19:00 auf dem Parkplatz Roter Berg. 
   
Auch am Samstag, dem 12 April hatten die Wettermacher 
wohl ein Einsehen mit dem Läufervolk. Kurz bevor der 
Startschuss zum Herrenberger Frühlingslauf über 10,3 
Kilometer fiel, hörte es auf zu regnen und ab und zu 
gaben die Wolken sogar eine Lücke frei und ließen den 
Sonnenstrahlen freien Lauf. Fast 500 Laufsportbegeisterte 
waren am Start am Nufringer Tor, um sich auf der 
Frühlingslaufstrecke mit ihren teilweise recht knackigen 
Anstiegen zu vergnügen. Drei Schönaicher Lauftreffler 
waren auch darunter.
Als dritter in der Altersklasse männliche Jugend war 
Lucas Mezger der erfolgreichste Läufer des LT. Er lief 
die anspruchsvollen 10,3 Kilometer in nur guten 45 Minuten.

Platzierung	Name			Zeit
113		Lucas Mezger		45:03   
307		Norbert Lurz		53:03
451		Geli Helm-Esslinger	1:04:23

Der nächste Lauf durch den Schönbuch findet am 27. April 
in Kayh statt. 14,2 recht anspruchsvolle, aber auch 
landschaftlich sehr schöne Kilometer warten auf die 
Läuferschar. Nur eine Woche später am 4. Mai 2003 fällt 
in Sindelfingen der Startschuß zum  Sindelfinger 
Stadt-Lauf, dem ersten Lauf der Schönbuch Cup 2003 
Laufserie.
Die weiteren Termin im Schönbuch Cup 2003 sind:
14. Juni		Holzgerlinger Stäffeleslauf
29. Juni		Böblinger Citylauf
3. August		Aildinger Crosslauf
13. Sept.		Dagersheimer Waldlauf
12. Oktober		Kuppinger Zigeunerberglauf
Wer an mindestens 4 der angebotenen 6 Läufen teilgenommen 
hat, kommt automatisch in die Schönbuch Cup 2003 Wertung 
und kann dann irgendwann im November bei der 
Abschlussveranstaltung seine Urkunde und Finishergeschenk 
abholen.
   
Viel Spaß beim Joggen und Walken im Frühling!