Bericht im Schönaicher Mitteilungsblatt am 30. April 2003

Ein frühlingshafter Morgen lockte am vergangenen 
Sonntag, den 27. April 2003 mehr als 500 Läufer 
und Läuferinnen  an den Start des 12. Kayher 
Kirschblütenlaufs. Der Kirschblütenlauf bietet 
en Laufsportlern 14,2 herrliche Kilometer durch 
den Naturpark Schönbuch aber eben auch eines der 
anspruchsvolleren Streckenprofile der 
aufveranstaltungen der Umgebung. Schon gleich 
zu Beginn des Laufes muß ein recht knackiger 
Anstieg bewältigt werden, den unsere 6 Schönaicher 
jedoch wunderbar bewältigten – das beweisen ihre 
Ergebnisse. Gleich zwei Mal war der LT Schönaich 
bei der Siegerehrung der Altersklassen vertreten. 
utta Schilling belegte in der Altersklasse W40 den 
3. Platz und Gabi Paetzold belegte genau diesen 
Siegertreppchenplatz in der Altersklasse W45. 
Herzlichen Glückwunsch an Gabi und Jutta, wie 
auch an Uwe, Norbert, Wolfgang und Ute zu 
ihrem tollen Lauf!
Name		Zeit	Platz	AK		
Gabi Paetzold	1:11:11	285	3. W45
Uwe Gummelt	1:11:45	290	41. M45
Jutta Schilling	1:12:23	298	3. W40
Norbert Lurz	1:14:27	340	63. M40
Wolfgang Held	1:19:42	422	58. M45
Ute Gummelt	1:20:55	435	10. W40

Und schon am kommenden Wochenende wird sich 
sicher wieder eine beachtliche Läuferschar 
versammeln, wenn der Startschuß zum ersten 
Lauf der Schönbuch Cup 2003 Serie fällt. Am 
Sonntag, den 4. Mai  findet der Sindelfinger 
WerkStadt-Lauf statt.

In der Serie geht’s wie folgt weiter:
14. Juni	Holzgerlinger Stäffeleslauf
29. Juni	Böblinger Citylauf
3.  Aug.	Aildinger Crosslauf
13. Sept.	Dagersheimer Waldlauf
12. Okt.	Kuppinger Zigeunerberglauf

Die Teilnahme an mindestens vier der angebotenen 
sechs Läufe ist die Voraussetzung dafür, um in 
die Wertung des Schönbuch Cup 2003 zu kommen.
   
Die Ergebnisse der LT Schönaich Läufer und 
Läuferinnen und noch viel mehr Informationen 
über den LT Schönaich ist übrigens auch auf 
unserer Hompage zu finden:
www.lt-schoenaich.de. Schaut doch mal rein!