Das ist euch sicher auch schon aufgefallen, Läufer und Walker sind bei (fast) jedem Wetter unterwegs. Nur die allerwidrigsten Wettererhältnisse kann sie davon abhalten, ihre Runden zu laufen oder walken. Und so ist es nicht verwunderlich, daß  beim LT Schönaich zu jeder Jahreszeit gemeinsam gelaufen und gewalked wird. Bewegung in der frischen Luft macht eben ganzjährig Spaß und hält vor allem das ganze Jahr über fit und gesund! Unsere Lauftreffzeiten passen wir jedoch den wechselnden äußeren Bedingungen an. Wir laufen und walken ab morgen Freitag, dem 10. September zum letzen Mal in diesem Jahr freitags um 19:00 Uhr. Ab Samstag, dem 18. September gelten unsere Winterlauftreffzeiten.

Und zusammengefasst sieht das so aus:

Fr., 10.9.          19:00   letzter Freitagslauftreff am Roten Berg

Di., 14.9.          19:00   letzter Walkinktreff am Roten Berg

Sa., 18.9.         15:00   erster Samstagslauftreff am Roten Berg

Di., 21.9.          18:00   Dienstagslauftreff (Läufer) am Stadion

Di., 21.9.          19:00   Dienstagslauftreff (Walker) am Stadion.            

 

Am Samstag, dem 11. September findet der 17. Dagersheimer Waldlauf statt. Der  Hauptlauf über 15 Kilometer (Start um 15:00 Uhr) ist der 5. Lauf der Schönbuch Cup 2004 Laufserie. Der Jedermannlauf über 7,5 Kilometer wird bereits um um 14:45 Uhr gestartet (zählt nicht zum Schönbuch Cup) und ist genau das Richtige für alle, die mal ein wenig Wettkampfluft schnuppern wollen, aber die Runde durch den Dagersheimer Wald nur ein Mal durchlaufen wollen.

 

Am Sonntag, dem 19. September 2004 startet eine große Gruppe Schönaicher Läufer, Läuferinnen und Walker beim Karlsruher Baden Marathon, Halbmarathon und Halbmarathon Walking. Die Karlsruhe Läufer und Fans treffen sich am Sonntag, dem 19. September 2004 morgens um 6:30 vor dem Schönaicher Rathaus, um dort Fahrgemeinschaften zu bilden. Wer noch Fragen zum Pastaessen am Samstag, der Siegesfeier am Sonntag oder den Fahrgemeinschaften hat, sollte sich mit diesen Fragen bitte möglichst bald bei Geli melden.

 

Weiterhin viel Spaß beim Walken und Laufen.